Mandala Children Home

Fotobuch Mandala Children Home

Unser Kinderhaus, das Mandala Children Home, Budhanilkantha, wurde im Jahr 2008 gegründet, als unsere Mitarbeiter mit der Situation konfrontiert wurden, dass ein Geschwisterpaar plötzlich elternlos wurde und es niemanden gab, der sich um diese Kinder hätte kümmern wollen. So haben wir damals zugestimmt, diese Kinder bei uns aufzunehmen und legten damit den Grundstein, ein kleines Kinderhaus ins Leben zu rufen.

Mittlerweile ist unsere Organisation in dem Vorort von Kathmandu sehr bekannt und betreut bis zu 20 Kinder. Unsere Kinder leben im Mandala Children Home wie in einer großen Familie. Mim Lal und Gita Shrestha spielen aufopfernd die Elternrolle und die Kinder fühlen sich unter sich wie Geschwister. Die älteren Kinder übernehmen bereits zumutbare Aufgaben und kümmern sich um die jüngeren Geschwister.

Dank Ihrer Unterstütung tun wir für die Kinder das, was auch Eltern für ihre Kinder tun, wenn es ihre finanziellen Mittel erlauben würden.Wir geben den Kindern ein sauberes Zuhause, in dem die hygienischen und sanitären Verhältnisse stimmen, in dem die Kinder geregelte Mahlzeiten haben, gut gekleidet und medizinisch betreut werden. Die Kinder besuchen selbstverständlich eine Schule und erhalten das Gefühl, als Mensch geliebt zu sein. 

In der dezeitigen Umgebung benötigen wir für die Betreuung eines Kindes ca. 350-400€ pro Jahr. Wenn Sie unsere Arbeit im Mandala Children Home unterstützen möchten, können Sie gerne eine zweckgebundene Spende einrichten.

Ihre Spende hilft nicht nur, sie ist auch steuerlich absetzbar

Die Nepalkinderhilfe e. V. ist vom Finanzamt als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt. Sie können Ihre Spende daher steuerlich absetzen.

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen:

Das müssen Sie beachten! Spenden und Zuwendungen an gemeinnützig anerkannte Stiftungen und Organisationen sind nach Paragraph §§ 10b des Einkommenssteuergesetzes steuerlich absetzbar.

Spenden an gemeinnützige Organisationen können bis zu einer Höhe von 20 Prozent des Gesamtbetrags der Einkünfte oder bis zu 4 Promille der Summe der gesamten Umsätze und der im Kalenderjahr aufgewendeten Löhne und Gehälter beim Finanzamt als Sonderausgabe geltend gemacht und somit von der Steuer abgesetzt werden.

Spenden bis zu 200 Euro können ohne amtliche Spendenquittung (Zuwendungsbestätigung) mit dem Einzahlungsbeleg der Überweisung beim Finanzamt eingereicht werden. Für den vereinfachten Spendennachweis bis zu 200 Euro ( § 50 Abs. 2 Nr. 2 Buchst. b EStDV) an eine an eine gemeinnützige Körperschaft ist auch bei Nachweis durch PC-Ausdruck zusätzlich ein vom Zahlungsempfänger hergestellter Beleg mit den erforderlichen Aufdrucken – steuerbegünstigter Zweck, für den die Zuwendung verwendet wird, Angaben über die Freistellung des Empfängers von der Körperschaftsteuer, Spende oder Mitgliedsbeitrag – vorzulegen. Den Vordruck für den vereinfachten Spendennachweis einer Spende an die Nepal Kinderhilfe e.V. erhalten Sie hier zum Download.

Spenden über 200 Euro müssen über eine vom Spendenempfänger auszustellende Spendenbescheinigung / Zuwendungsbestätigung nachgewiesen werden.

Die Nepal Kinderhilfe e.V. ist beim Finanzamt als gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaftssteuer befreit, somit können Sie Spenden an unseren Verein von der Steuer absetzen.

Wir senden Ihnen bereits ab einer Gesamtspendensumme in Höhe von 100 Euro automatisch immer am Jahresanfang für das Vorjahr eine separate Spendenbescheinigung für das Finanzamt zu. Wir bestätigen, dass Ihre Zuwendung steuerbegünstigter Zwecke im Sinne §§ 51ff AO verwendet wird. Sollten Sie unterjährig eine Spendenbescheinigung benötigen, machen wir dies auch sehr gerne. Bitte schreiben Sie uns dazu formlos eine kurze Email.

Bitte vergessen Sie nicht, bei der Einzahlung Ihren Namen und Ihre Adresse anzugeben.

Auf Ihrem Konto haben Sie 1 oder 2 Cent von der Nepal Kinderhilfe e.V. mit der Bitte um Kontaktaufnahme erhalten?

Wir überweisen 1 oder 2 Cent an unsere Spender, die uns gespendet haben und deren Adresse uns nicht vorliegt. Die Anschrift unserer Spender benötigen wir für den Versand der Spendenquittungen. Hier ist die Cent-Überweisung für uns die kostengünstigste Form mit Ihnen in Kontakt zu treten. Ein Prozedere, das von vielen anderen renommierten Hilfsorganisationen ebenso praktiziert wird.

In diesem Fall bitten wir Sie um ihren Rückruf damit Sie uns Ihre Anschrift mitteilen können.
Neben unserer Telefonnummer haben wir Ihnen auch eine so genannte Referenznummer mitgeteilt. Bitte nennen Sie uns diese Nummer, dann können wir Ihre Spende zuordnen und Ihnen schneller eine Spenden-Bescheinigung zusenden.

Alternativ können Sie Ihre Adressdaten auch per E-Mail mitteilen. Ihre Spendenbescheinigung folgt dann nach wenigen Tagen automatisch per Post. Auch hier können Sie Ihre Referenznummer angeben und Ihre Spendenquittung anfordern.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Unsere Bankverbindungen lauten

Volksbank Viersen eG
Bankleitzahl: 314 602 90
Kontonummer: 20 12 15 10 15
IBAN: DE18 3146 0290 2012 1510 15
BIC: GENODED1VSN

HypoVereinsbank
Bankleitzahl: 700 202 70
Kontonummer: 6 60 94 24 83
IBAN: DE40 7002 0270 0660 9424 83
BIC: HYVEDEMMXXX

PayPal
Nutzen Sie hier die sichere Möglichkeiten von PayPal schnell, mit geringem Aufwand und niedrigen Gebühren Ihren Wunschbetrag direkt zu spenden..

Print Friendly, PDF & Email