Volontäre

Kultureller Austausch ist für beide Seiten stets eine gute Erfahrung und Bereicherung. Um diesen Austausch zu fördern, bieten wir Interessierten die Möglichkeit eines Volontariates in unserem Kinderhaus in Budhanilkantha, einem Vorort von Kathmandu.

Dort kann das alltägliche Leben der Kinder nicht nur kennengelernt, sondern miterlebt werden: Durch Hilfe im Haushalt, bei den Hausaufgaben und beim Lernen.
Aktiv und individuell mitgestaltet werden können dann die Freizeitaktivitäten, besonders gefragt sind Angebote zu Sport, Musik oder Kunst.
Gerne können auch gemeinsame Ausflüge und Projekte geplant und durchgeführt werden.

Voraussetzungen

Werte wie Offenheit, Toleranz und Respekt für andere Kulturen sind die Grundvoraussetzungen. Wir möchten in Nepal unterstützen, fördern und gemeinsam weiterentwickeln, nicht ändern.

Wichtig sind ein Mindestalter von 18 Jahren sowie ein Mindestaufenthalt von 4 Wochen, wünschenswert ist allerdings ein längerer Aufenthalt, sowie englische Sprachkenntnisse.

Für eine Bewerbung als Volontär schicken Sie bitte an unsere Ansprechpartnerin Vanessa Sauer-Stephan folgende Unterlagen:
 > ein Anschreiben (mit einer Erläuterung für die Motivation des Volontariates)
 > einen Lebenslauf
 > ein aktuelles Foto
 > eine kurze schriftliche Vorstellung auf Englisch

Bei Antritt des Volontariates benötigen wir außerdem noch ein aktuelles Führungszeugnis.

Vanessa Sauer-Stephan koordiniert die Volontariate und führt auch ein Vorstellungsgespräch mit den Bewerbern.

Die Reiseorganisation sowie die Kosten des Fluges, des Visums, der Impfungen sowie einer ausreichenden Reisekrankenversicherung übernehmen die Volontäre, Vanessa Sauer-Stephan hilft hier gern mit Informationen und Tipps weiter.

Hinweis: Da wir keinen ausgebildeten Sozialpädagogen vor Ort haben, können wir für Studenten leider kein anerkanntes Praktikum anbieten.

Vor Ort

Ansprechpartner hier ist der Leiter des Kinderhauses, Mim Lal Shrestha.
Private Ausflüge während des Volontariates sind (in einem angemessenen Zeitrahmen) nach vorheriger Absprache mit Mim Lal Shrestha möglich.

Während des Volontariates wünschen wir uns Erfahrungsberichte, Fotos oder auch einen Blog.

Vanessa-Sauer-StefanAnsprechpartnerin

Vanessa Sauer-Stephan ist unsere Ansprechpartnerin für alle Volontäre oder diejenigen, die sich für diese Art der Unterstützung interessieren. Sie möchte die Erfahrungen aus ihrer Zeit in Nepal weitergeben und hält den Kontakt mit den bisherigen Volontärinnen, damit ein stets aktueller Informationsstand vermittelt werden kann.
Ihre Anfragen können unter der folgenden E-Mail Adresse an Vanessa Sauer-Stephan gerichtet werden:

Print Friendly, PDF & Email